Bildungsministerin Ernst ein Jahr im Amt

Bildungsministerin Ernst ein Jahr im Amt

Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) will heute eine Bilanz ihres ersten Jahres in der Brandenburger Landesregierung ziehen. Ernst war am 28. August vergangenen Jahres als Ministerin für Bildung, Jugend und Sport vereidigt worden. Sie folgte damals Bildungsminister Günter Baaske, der aus persönlichen Gründen das Amt niedergelegt hatte. Zu den Aufgaben von Ernst gehört unter anderem der Kampf gegen den Lehrermangel. Ernst stammt aus Hamburg und war schon einmal in Schleswig-Holstein Bildungsministerin.

Britta Ernst

© dpa

Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst (SPD). Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 26. September 2018 01:40 Uhr

Weitere Meldungen