Ursache für Übelkeit in Kitas unklar

Ursache für Übelkeit in Kitas unklar

Die Ursache für die Übelkeit und Erbrechen von rund 150 Kita-Kindern in Wildau (Dahme-Spreewald) ist noch nicht geklärt. Die Ergebnisse der Proben von Essen, das ein Caterer in die Kitas geliefert hatte, werden am Montag erwartet, wie der Landkreis Dahme-Spreewald am Freitag mitteilte. Damit ist derzeit noch unklar, ob das Essen der Grund für die Beschwerden sein könnte - es sind bislang nur Vermutungen.

Am Donnerstag mussten mindestens 150 Kita-Kinder in der Kleinstadt südöstlich von Berlin von Rettungskräften versorgt werden. Laut Lagezentrum des Polizeipräsidiums kamen auch 13 der Kinder ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt einer Sprecherin zufolge wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen Unbekannt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. Juni 2018