Bürgermeisterwahl in Spargel-Stadt Beelitz

Bürgermeisterwahl in Spargel-Stadt Beelitz

Der Name der Stadt Beelitz ist vor allem mit Spargel verbunden. Alljährlich beliefern die Spargelbauern die Hauptstadtregion mit dem frischen Gemüse. Jetzt wird ein neuer Bürgermeister gewählt.

Bernhard Knuth

© dpa

Bernhard Knuth, Bürgermeister von Beelitz. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Beelitz (dpa/bb) - In Beelitz (Potsdam-Mittelmark) wird heute ein neuer Bürgermeister gewählt. Ab 8.00 Uhr sind die rund 10 400 Wahlberechtigten zur Stimmabgabe aufgerufen. Einziger Kandidat ist Bernhard Knuth, der für das Unabhängige Kommunalbündnis/Bürger Bündnis Beelitz antritt.
Der 55-Jährige ist bereits seit 2010 Oberhaupt in der Spargel-Stadt. Damals traten vier Kandidaten an, der gelernte Augenoptiker wurde im ersten Wahlgang ins Bürgermeisteramt gewählt. In Beelitz leben rund 12 200 Menschen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 11. März 2018