Jugendliche sollen Ehepaar zusammengeschlagen haben

Jugendliche sollen Ehepaar zusammengeschlagen haben

Mehrere Jugendliche sollen ein Ehepaar in Friedrichshain teils schwer verletzt und ausgeraubt haben.

Blaulicht

© dpa

Drei junge Männer hätten in der Nacht zum Sonntag (12. Dezember 2021) einem 57-Jährigen in der Frankfurter Allee das Handy aus der Hand gerissen und dann auf seine gleichaltrige Frau eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Als sich der Ehemann daraufhin schützend vor seine Frau gestellt habe, sollen sie auch auf ihn eingeschlagen haben und dann in Richtung U-Bahnhof Frankfurter Allee geflohen sein - wo Polizeibeamte kurz darauf zwei mutmaßliche Täter im Alter von 16 und 17 Jahren festnahmen.
Nach den Angaben vom Sonntag brachten Rettungskräfte das Ehepaar in ein Krankenhaus, die Ehefrau wurde stationär aufgenommen. Die Polizei ermittelt nun wegen Raubes. Zur Identität des dritten Tatverdächtigen gab es zunächst keine Hinweise.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 13. Dezember 2021 09:25 Uhr

Weitere Polizeimeldungen