Bäckerei in Lichterfelde überfallen

Bäckerei in Lichterfelde überfallen

Maskierte haben in Berlin-Lichterfelde den Inhaber einer Bäckerei mit einem Faustschlag zu Boden gestreckt und Geld aus seinem Laden erbeutet. Die Unbekannten sollen in der Nacht auf Samstag gegen 1.45 Uhr an der Seitentür der Backstube in der Königsberger Straße geklopft haben, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als der 60 Jahre alte Inhaber die Tür öffnete, habe ihn eine Faust am Kopf getroffen. Der Mann wurde leicht verletzt. Zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 6. Februar 2021 11:19 Uhr

Weitere Polizeimeldungen