Tankstelle in Gesundbrunnen überfallen

Tankstelle in Gesundbrunnen überfallen

Zwei maskierte Männer haben in Berlin-Gesundbrunnen mit Waffen eine Tankstelle überfallen und Geld erbeutet. Laut Angaben einer Angestellten betraten die beiden den Verkaufsraum in der Residenzstraße am Samstagmorgen gegen 7.45 Uhr und drängten sie hinter den Tresen, wie die Polizei mitteilte. Einer der beiden soll die 54-Jährige mit einer Schusswaffe, der andere mit einem Messer bedroht haben.

Blaulicht

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Maskierten hätten die Frau gezwungen, ihnen den Inhalt der Kasse auszuhändigen und außerdem Zigarettenschachteln mitgenommen. Den Angaben zufolge flohen die Täter mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb unverletzt, zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 30. Januar 2021 15:30 Uhr

Weitere Polizeimeldungen