Bagger in Mitte geraten in Brand

Bagger in Mitte geraten in Brand

Am frühen Donnerstagmorgen (01. Oktober 2020) sind in Berlin-Mitte zwei Baufahrzeuge in Brand geraten und beschädigt worden.

Feuerwehr mit Blaulicht

© dpa

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/Archivbild

Kurz nach halb drei sei die Feuerwehr zum Löschen der beiden Bagger in die Michaelkirchstraße ausgerückt, sagte ein Sprecher am frühen Morgen. Mit viel Wasser hätten die 20 Einsatzkräfte die Fahrzeuge löschen können. Fahrbereit seien sie wahrscheinlich nicht mehr. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Auch die Brandursache sei noch unklar. Brandstiftung könne nicht ausgeschlossen werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 1. Oktober 2020 07:18 Uhr

Weitere Polizeimeldungen