Räuber überfällt 85-Jährigen und stiehlt Geld

Räuber überfällt 85-Jährigen und stiehlt Geld

Ein unbekannter Räuber soll einen 85-Jährigen in seiner Wohnung in Wedding überfallen und verletzt haben.

Polizei-Illustration

© dpa

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.

Er soll geklingelt und den Mann nach dem Öffnen der Tür zu Boden gestoßen haben, wie die Polizei am 10. Juli 2020 mitteilte. Der Senior hat sich demnach minutenlang gegen den Angreifer gewehrt, der versucht haben soll, ihm den Mund zuzukleben. Plötzlich soll der Mann geflüchtet sein. Der 85-Jährige bemerkte nach dem Angriff, dass sein Portemonnaie und Geld aus der Wohnung verschwunden waren. Die Polizei ermittelt nun wegen Raubes.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 10. Juli 2020 15:41 Uhr

Weitere Polizeimeldungen