17-Jähriger nach Raub in Supermarkt festgenommen

17-Jähriger nach Raub in Supermarkt festgenommen

Ein Jugendlicher hat laut Polizei am Mittwoch (14. August 2019) einen Supermarkt in Haselhorst überfallen.

Polizei

© dpa

Demnach bedrohte der maskierte 17-Jährige die Kassiererin in dem Geschäft in der Straße Am Juliusturm mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Mit der Beute sei er in Richtung Zitadellenweg geflüchtet. Dort wurde er den Angaben zufolge wenig später von Polizeibeamten festgenommen, die bei ihm das Tatmesser und die Beute fanden. Wie viel Bargeld erbeutet wurde, sagte die Polizei nicht.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 15. August 2019 08:32 Uhr

Weitere Polizeimeldungen