Maskierte Räuber überfallen Apotheke mit Messern

Maskierte Räuber überfallen Apotheke mit Messern

Drei maskierte und mit Messern bewaffnete Männer haben in Kreuzberg eine Apotheke überfallen und die Kasse geplündert.

Blaulicht

© dpa

Die Männer sollen nach Aussage des Inhabers am Donnerstagabend (04. Juli 2019) in die Apotheke in der Prinzenstraße gekommen sein und das Öffnen der Kasse gefordert haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nachdem der 42-jährige Inhaber dies getan hatte, nahm das Trio demnach das Geld aus der Kasse und flüchtete. Der Apotheker und eine 51-jährige Mitarbeiterin blieben bei dem Überfall unverletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen schweren Raubes.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 5. Juli 2019 13:49 Uhr

Weitere Polizeimeldungen