Feuerwehrleute bei Einsatz in Kreuzberg angegriffen

Feuerwehrleute bei Einsatz in Kreuzberg angegriffen

Feuerwehrleute sind bei der Versorgung eines Patienten in Kreuzberg angegriffen und verletzt worden.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens

© dpa

Wie die Feuerwehr über Twitter mitteilte, flüchteten die Rettungskräfte am Sonntag (03. Februar 2019) in ihr Einsatzfahrzeug und harrten dort aus, bis die Polizei kam. Erst danach konnten sich die Feuerwehrleute wieder um den Patienten kümmern und ihn ins Krankenhaus bringen. Weitere Einzelheiten zu dem Vorfall teilte die Feuerwehr in der Nacht zum Montag nicht mit.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. Februar 2019 08:59 Uhr

Weitere Polizeimeldungen