Räuber verlässt Bar ohne Beute: Verdächtiger festgenommen

Räuber verlässt Bar ohne Beute: Verdächtiger festgenommen

Ein Mann hat in einer Bar in Berlin-Neu-Hohenschönhausen mehrere Menschen mit einer Schusswaffe bedroht und Geld verlangt. Verletzt wurde bei dem Überfall am Montagabend am Prerower Platz niemand, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Beute machte der Räuber am Ende nicht. Nähere Angaben dazu konnte die Polizei zunächst nicht machen. Ein 57 Jahre alter Tatverdächtiger wurde später in der Nähe der Gaststätte festgenommen.

Ein Polizeiauto

© dpa

Der Schriftzug "Stop" ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 25. Dezember 2018 11:50 Uhr

Weitere Polizeimeldungen