Feuerwehr entdeckt Drogenplantage

Feuerwehr entdeckt Drogenplantage

Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr sind in einer Weißenseer Wohnung auf eine illegale Cannabisplantage gestoßen.

Hanfpflanzen

© dpa

Eine Nachbarin in dem Mehrfamilienhaus an der Berliner Allee hatte am Sonntagmorgen (25. November) die Polizei alarmiert, wie die Beamten mitteilten. Die Frau hatte sich demnach Sorgen um den Nachbarn gemacht, weil seit Tagen sein Fernseher ununterbrochen lief.
Als auf das Klopfen und Klingeln der Sicherheitskräfte niemand die Wohnungstür öffnete, vermuteten die Beamten einen Notfall. Die alarmierte Feuerwehr brach die Tür auf. Der Mieter war jedoch nicht zu Hause. Stattdessen entdeckten die Einsatzkräfte eine Plantage mit rund 80 Cannabis-Pflanzen. Sie wurden beschlagnahmt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 26. November 2018 08:50 Uhr

Weitere Meldungen