Autos in Rigaer Straße mit Farbe übergossen und beschädigt

Autos in Rigaer Straße mit Farbe übergossen und beschädigt

Unbekannte haben mehrere Autos in Friedrichshain mit Farbe beschmiert.

Das Blaulicht einer Polizeistreife

© dpa

Ein Mann entdeckte am Samstagmorgen (24. November) in der Rigaer Straße zerstörte Glasscheiben an einem abgestellten Wagen, wie die Polizei mitteilte. «Das hochwertige Fahrzeug war von außen und innen mit grüner Farbe beschmiert», sagte ein Sprecher. Sicherheitskräfte transportierten den Pkw demnach ab, um ihn vor Diebstahl zu schützen.
In unmittelbarer Nähe stießen die Beamten auf drei weitere Autos, die ebenfalls mit grüner Farbe überzogen waren. Die Hintergründe waren nach Polizeiangaben zunächst unklar. Ein politisches Motiv könne nicht ausgeschlossen werden. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. In der Rigaer Straße in Friedrichshain kommt es immer wieder zu Ausschreitungen durch Linksautonome.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 26. November 2018 08:42 Uhr

Weitere Meldungen