Polizisten bei Marktkontrolle bedrängt

Polizisten bei Marktkontrolle bedrängt

Bei einer gemeinsamen Kontrolle von Ordnungsamt und Polizei auf einem Flohmarkt in Wedding wurden mehrere Beamte von Personen umringt und von den Marktständen gedrängt.

Blaulicht der Polizei

© dpa

Erst das Eintreffen weiterer Einsatzkräfte deeskalierte die Situation, wie die Polizei berichtete.
Insgesamt 40 Polizisten stellten am Sonntagvormittag (11. November) auf drei Flohmärkten in der Markstraße gefälschte Waren im Wert von mehreren zehntausend Euro sicher. Außerdem wurde in vier Fällen ein Verfahren wegen Hehlerei eingeleitet. Eine 30-jährige Händlerin, gegen die bereits ein Haftbefehl bestand, wurde festgenommen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 12. November 2018 15:33 Uhr

Weitere Meldungen