Auto in Berlin-Spandau ausgebrannt

Auto in Berlin-Spandau ausgebrannt

Ein Auto ist auf einem Gewerbehof in Spandau in Flammen aufgegangen.

Polizeiabsperrung

© dpa

Der am Askanierring in Spandau abgestellte Wagen brannte am frühen Sonntagmorgen (23. September) vollständig aus, wie die Polizei mitteilte. An dem Fahrzeug waren demnach falsche Nummernschilder angeschraubt. Die Brandursache war zunächst unklar, niemand wurde verletzt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 24. September 2018 08:42 Uhr

Weitere Polizeimeldungen