Messerangriff auf Ehefrau und neuen Freund: Mann gesucht

Messerangriff auf Ehefrau und neuen Freund: Mann gesucht

Mit einem Foto sucht die Berliner Polizei nach einem mutmaßlichen Messerstecher.

Schriftzug «Polizei»

© dpa

Der 64-Jährige soll am Nikolaustag 2017 im Stadtteil Marienfelde auf seine getrennt lebende Ehefrau und deren neuen Freund eingestochen haben. Beide Opfer erlitten schwere Stich- und Schnittverletzungen an Kopf und Händen. Wie die Polizei am 2. August mitteilte, ist der Gesuchte seit der Tat abgetaucht - inzwischen liege ein europäischer Haftbefehl gegen ihn vor. Der Täter war zunächst an der Ecke Marienfelder Allee/Stegerwaldstraße mit seiner Frau in Streit geraten und verletzte sie dabei mit dem Messer. Ihr Freund eilte ihr zur Hilfe und wurde ebenfalls attackiert. Die Polizei bittet um Hinweise.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 2. August 2018 15:11 Uhr

Weitere Meldungen