Verfassungsschutz-Ausschuss zur Rolle der Hamas in Berlin

Verfassungsschutz-Ausschuss zur Rolle der Hamas in Berlin

Die Berliner Innenpolitiker befassen sich heute mit der Rolle der im Gazastreifen herrschenden Hamas bei den antiisraelischen Demonstrationen in Berlin und deren Vernetzung in der deutschen Hauptstadt. Dazu wird Verfassungsschutz-Chef Michael Fischer im zuständigen Ausschuss (10.30 Uhr) berichten. Die Hamas ist eine islamistische Gruppierung, die von der EU und Israel als Terrororganisation eingestuft wird.

Auf der Tagesordnung stehen außerdem der bereits vorgestellte Verfassungsschutzbericht 2020 und die linksextremistische Szene in Berlin und die Aktivitäten von Frauen und Mädchen in diesen Gruppen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 9. Juni 2021 04:01 Uhr

Weitere Meldungen