Sieben-Tage-Inzidenz am zweiten Tag in Folge unter 100

Sieben-Tage-Inzidenz am zweiten Tag in Folge unter 100

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Berlin ist weiter gesunken und liegt somit zum zweiten Mal in Folge unter dem wichtigen Inzidenzwert von 100.

Corona-Teststelle

© dpa

In den vergangenen sieben Tagen wurden dem Robert-Koch-Institut 86 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner gemeldet, wie am 12. Mai 2021 mitgeteilt wurde. Liegt der Inzidenzwert fünf Tage in Folge unter 100, können die Corona-Regeln gelockert werden.

Insgesamt wurden am Mittwoch 510 Corona-Neuinfektionen gemeldet. 825 weitere Personen gelten indes als genesen. Mit einer Belegung von 22,2 % der Intensivbetten durch Corona-Patienten entspannt sich die Situation auf den Intensivstationen weiterhin nur langsam. Die entsprechende Corona-Ampel steht hier immer noch auf Gelb.
Berliner Wasserbetriebe (1)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 180 Trinkbrunnen und über 2.000 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 12. Mai 2021 12:28 Uhr

Weitere Meldungen