«Riot Pant Project»: Mit Hosen und Humor gegen «Manspreading»

«Riot Pant Project»: Mit Hosen und Humor gegen «Manspreading»

Zwei Berliner Studentinnen machen mit Hosen und humorvollen Gesten Politik: Elena Buscaino (26) und Mina Bonakdar (25) wollen mit dem «Riot Pant Project» ein Zeichen gegen männliche Dominanz setzen.

  • Mit Hosen gegen «Manspreading»© dpa
    Die Designerinnen Mina Bonakdar (l) und Elena Buscaino nehmen sich mit Slogans im Schritt ihrer Hosen das "Manspreading" vor und posieren in einer U-Bahn.
  • Riot Pant Project© dpa
    Die Designerinnen Mina Bonakdar (l) und Elena Buscaino nehmen sich mit Slogans im Schritt ihrer Hosen das "Manspreading" vor und posieren in eine U-Bahn.

Zurück zum Artikel: „«Riot Pant Project»: Mit Hosen und Humor gegen «Manspreading»“