Ein Schwerverletzter bei Wohnungsbrand in Charlottenburg

Ein Schwerverletzter bei Wohnungsbrand in Charlottenburg

In Charlottenburg hat es in der Nacht zu Donnerstag (7. Januar 2021) in der Wohnung eines sechsgeschossigen Wohnhauses gebrannt.

Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz.

Wie die Feuerwehr am Donnerstagmorgen mitteilte, kam es am Heilmannring in einem Wohnzimmer im ersten Obergeschoss zum Vollbrand. Ein 56 Jahre alter Mensch sei schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, hieß es. Ein weiterer sei leicht verletzt worden. Nähere Details gab es zunächst nicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 7. Januar 2021 08:11 Uhr

Weitere Meldungen