Corona-Teststelle am Flughafen Tegel schließt

Corona-Teststelle am Flughafen Tegel schließt

Fluggäste können von diesem Donnerstag (15. Oktober 2020) an keine Corona-Tests mehr am Flughafen Tegel vornehmen lassen.

Coronavirus-Test

© dpa

Berlin

Corona-Untersuchungsstellen in Berlin

Mehrere Berliner Krankenhäuser haben spezielle Corona-Untersuchungsstellen eingerichtet: Die offiziellen Informationen des Landes Berlin zum Coronavirus (SARS-CoV-2). mehr

«Vor dem Hintergrund der kommenden Schließung Tegels werden Reisende aus Risikogebieten an den Zentralen Omnibusbahnhof und den Hauptbahnhof verwiesen», sagte ein Sprecher der Senatsverwaltung für Gesundheit am Mittwoch (14. Oktober 2020). Man halte das für zumutbar. Der Flughafen geht am 8. November vom Netz, der Berliner Flugverkehr wird dann in Schönefeld konzentriert. Die Teststelle in Tegel war zum Ende der Urlaubssaison Ende Juli in Betrieb gegangen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 14. Oktober 2020 14:47 Uhr

Weitere Meldungen