18 neue Coronavirus-Fälle in Berlin registriert

18 neue Coronavirus-Fälle in Berlin registriert

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in Berlin wie am Vortag um 18 auf mittlerweile 8673 gestiegen.

Coronavirus

© dpa

Eine undatierte elektronenmikroskopische Aufnahme des Coronavirus (SARS-CoV-2).

51 Patienten werden derzeit im Krankenhaus behandelt, 22 davon auf Intensivstationen, wie die Senatsverwaltung für Gesundheit am Dienstagabend mitteilte. 220 Menschen sind seit März im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Corona-Ampel steht laut Gesundheitsverwaltung weiterhin bei allen drei Indikatoren auf Grün. Bei den Indikatoren geht es um die Reproduktionszahl - sie zeigt die Dynamik des Infektionsgeschehens - sowie Neuinfektionen und die benötigten Plätze für Covid-19-Patienten auf Intensivstationen.
Justizvollzugsanstalt Tegel
© dpa

Verschobene Haft wegen Corona vorbei

Die Schonfrist ist vorbei. Verurteilte Straftäter mussten wegen Corona in den vergangenen Monaten nicht in Haft. Nun sollen sie sich melden. Werden alle kommen? mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 15. Juli 2020 15:55 Uhr

Weitere Meldungen