Berliner AfD-Fraktionschef: Deutschland noch nicht verloren

Berliner AfD-Fraktionschef: Deutschland noch nicht verloren

Der Berliner AfD-Fraktionschef Georg Pazderski hat die überraschende Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten begrüßt. «Glückwunsch nach Thüringen für dieses unmissverständliche Zeichen. Deutschland ist noch nicht verloren», erklärte Pazderski am Mittwoch. «Endlich wird deutlich, dass es eine Mehrheit gegen die linksrotgrüne Vorherrschaft nicht nur auf dem Papier gibt.» Mit der AfD sei «eine Abkehr vom Kurs der Deindustrialisierung, des Autohasses, der Klimahysterie sowie von Gender-Gaga und Antifa-Gewalt» möglich, sagte er weiter.

Georg Pazderski

© dpa

Der Berliner AfD-Landeschef Georg Pazderski.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 5. Februar 2020 16:28 Uhr

Weitere Meldungen