Andreas Toba zum zweiten Mal deutscher Turn-Mehrkampfmeister

Andreas Toba zum zweiten Mal deutscher Turn-Mehrkampfmeister

Andreas Toba ist zum zweiten Mal nach 2016 deutscher Mehrkampfmeister im Turnen. Der 28-Jährige von der TK Hannover setzte sich am Samstag bei den Finals in Berlin mit 83,100 Punkten recht deutlich gegen Titelverteidiger Marcel Nguyen (TSV Unterhaching/82,350) durch. Dritter im Sechskampf wurde der erst 19 Jahre alte Karim Rida (81,600) vom SC Berlin vor seinem Teamkollegen Philipp Herder (81,300), der nach vier von sechs Geräten noch deutlich in Führung gelegen hatte.

Andreas Toba

© dpa

Andreas Toba turnt am Barren. Foto: Marijan Murat/Archivbild

Für die deutschen Turner sind die Titelkämpfe in der Hauptstadt die erste Qualifikation im Hinblick auf die Nominierung für die Heim-Weltmeisterschaften im Oktober in Stuttgart. Am Sonntag steigen in der Max-Schmeling-Halle die Gerätefinals der Frauen und Männer (11.30 Uhr/ZDF).

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 3. August 2019 14:30 Uhr

Weitere Meldungen