Astronaut Alexander Gerst in Berlin erwartet

Astronaut Alexander Gerst in Berlin erwartet

Mehrere Monate nach seiner Rückkehr von der Internationalen Raumstation (ISS) tritt Astronaut Alexander Gerst (43) heute gleich mehrfach in Berlin in Erscheinung.

Alexander Gerst

© dpa

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst winkt vor dem Abflug zur Raumstation ISS.

Der Geophysiker aus Künzelsau in Baden-Württemberg ist zunächst im Wirtschaftsausschuss des Bundestages zu Besuch. Am Nachmittag spricht «Astro-Alex» zum Abschluss der Digitalkonferenz re:publica - es soll um das Verhältnis von Raumfahrt und Gesellschaft gehen. Zu beiden Terminen wird auch der Chef der Europäischen Weltraumorganisation (Esa), Johann-Dietrich Wörner, erwartet. Gerst war im Dezember von seiner inzwischen zweiten Mission auf der ISS zurückgekehrt. Bei der re:publica ist das Thema Nachhaltigkeit in diesem Jahr ein besonderer Schwerpunkt.
re:publica 2017
© dpa

Re:publica

06. bis 08. Mai 2020

Auf der Internetkonferenz tauschen Akteure aus der Netzgemeinde, Wissenschaft, Politik und Kultur sich über aktuelle Themen der digitalen Gesellschaft aus. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 8. Mai 2019 08:14 Uhr

Weitere Meldungen