Von Dassel verteidigt Späti-Vorstoß

Von Dassel verteidigt Späti-Vorstoß

Nach einer Art Shitstorm auch aus der eigenen Partei hat der Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte, Stephan von Dassel (Grüne), seinen Vorstoß zur verstärkten Kontrolle von Spätis verteidigt.

Stephan von Dassel

© dpa

Stephan von Dassel (Bündnis 90/Die Grünen), Bezirksbürgermeister von Berlin-Mitte.

«Es gibt ja immer Themen, die bei den einen oder anderen Schnappatmung auslösen», sagte von Dassel am Freitag (26. April 2019). Aber es gebe nun mal das Berliner Ladenschlussgesetz, das eine Sonntagsöffnung der Spätis verbiete. «Und solange wir die Regeln haben, werden wir die Regeln auch durchsetzen müssen.» Vor wenigen Tagen hatte von Dassel angekündigt, die Einhaltung der Schließzeit an Sonntagen im Bezirk stärker zu kontrollieren. Bislang halte sich kaum jemand daran.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. April 2019 13:48 Uhr

Weitere Meldungen