Vattenfall: Zeitplan für Berliner Kohleausstieg steht

Vattenfall: Zeitplan für Berliner Kohleausstieg steht

Beim Ausstieg aus der Kohleverstromung in Berlin verfolgt der schwedische Energiekonzern Vattenfall «einen klaren Zeitplan». Das sagte Vorstandschef Magnus Hall der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Wir haben im vergangenen Jahr die Braunkohlenutzung in Klingenberg beendet und stellen auf Gas um. Das Kraftwerk Reuter C soll 2020 folgen, danach die Kraftwerke Moabit und Reuter West», skizzierte er die nächsten Jahre. «Bis spätestens 2030 werden wir in Berlin aus der Steinkohle heraus sein.» Vattenfall sehe sich nach anderen Energiequellen um, etwa Restwärme und Abwärme von Industrieanlagen oder Datenverarbeitungszentren.

Magnus Hall

© dpa

Magnus Hall, Vorstandsvorsitzender des schwedischen Energieversorgungsunternehmens Vattenfall AB. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 26. Januar 2019 11:40 Uhr

Weitere Meldungen