Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor erstrahlt

Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor erstrahlt

Auch in Berlin wird das jüdische Lichterfest Chanukka gefeiert. Am heutigen Sonntagabend wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim Entzünden der Lichter am Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor dabei sein. Nach dem Wochenende wird mit Einbruch der Dunkelheit ein weiteres der acht Lichter leuchten. Mit dem achttägigen Fest gedenken Juden der Neuweihe des Tempels in Jerusalem im Jahre 165 vor der christlichen Zeitrechnung. Das diesjährige jüdische Lichterfest endet am Abend des 10. Dezembers.

Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor

© dpa

Der Chanukka-Leuchter vor dem Brandenburger Tor. Foto: Britta Pedersen

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 2. Dezember 2018 01:20 Uhr

Weitere Meldungen