Reetdach eines ehemaligen Pumpwerks in Flammen

Reetdach eines ehemaligen Pumpwerks in Flammen

Ein Reetdach eines ehemaligen Pumpwerks der Wasserbetriebe in Zehlendorf hat in der Nacht zum 8. November Feuer gefangen.

Feuerwehrleute löschen einen Brand

© dpa

Feuerwehrleute löschen den Brand an einem ehemaligen Pumpwerk in Berlin-Zehlendorf.

Wie ein Feuerwehrsprecher am Donnerstagmorgen mitteilte, standen rund 460 Quadratmeter Dachfläche des ungenutzten Gebäudes aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen. Ein Übergreifen auf das angrenzende Waldstück konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand.
Ob es sich dabei um Brandstiftung handelt, muss nach Polizeiangaben noch ermittelt werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Donnerstagmorgen an. Ein Passant hatte den Brand am Mittwoch gegen 22.45 Uhr bemerkt und Polizei und Feuerwehr alarmiert. Rund 52 Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr waren in der Onkel-Tom-Straße im Einsatz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 8. November 2018 09:23 Uhr

Weitere Meldungen