Czaja: Berlin Inbegriff für staatliches Versagen

Berlins FDP-Fraktionschef Sebastian Czaja hat den rot-rot-grünen Senat scharf attackiert und den Anspruch seiner Partei unterstrichen, nach der nächsten Wahl 2021 Regierungsverantwortung zu übernehmen. «Hören wir endlich auf, staatliches Versagen als «typisch Berlin» hinzunehmen», sagte Czaja am Samstag auf dem FDP-Landesparteitag. Berlin müsse wieder zu einer respektierten Weltmetropole werden, die stolz auf sich selbst sein könne. Die FDP habe die Rezepte dafür. Czaja sprach von «Ernüchterung und Ärger über einen Senat, der weder den Aufbruch wagt noch die Bürgerinnen und Bürger versteht noch am Ende des Tages den Willen der Bürgerinnen und Bürger durchsetzen möchte». Mit dieser Politik müsse Schluss sein.
Sebastian Czaja
Sebastian Czaja, Fraktionsvorsitzender der FDP im Berliner Abgeordnetenhaus. Foto: Gregor Fischer © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Samstag, 10. März 2018 12:10 Uhr

max 23°C
min 13°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)