Senator Lederer reist mit Kulturzug nach Breslau

Senator Lederer reist mit Kulturzug nach Breslau

Berlins Kultur- und Europasenator Klaus Lederer (Linke) wird zum Auftakt der Kulturzug-Saison 2018 am 24. März nach Breslau (Wroclaw) reisen. Die Verbindung sei ein Vorbild für die deutsch-polnische Verständigung, sagte er am Donnerstag. «Gerade die Kunst- und Kulturszenen beider Städte spielen hierfür eine zentrale Rolle.» Der Politiker will während der Reise unter anderem den stellvertretenden Stadtpräsidenten von Breslau, Adam Grehl, treffen.

Klaus Lederer

© dpa

Kultursenator Klaus Lederer (Linke). Foto: Britta Pedersen/Archiv

Der Zug fährt seit Frühjahr 2016 an jedem Wochenende von Berlin über Cottbus nach Breslau. Während der Fahrten erwartet die Fahrgäste ein mehrsprachiges Kulturprogramm und eine mobile Ausstellung.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 8. März 2018 14:10 Uhr

Weitere Meldungen