Zehnjähriger bei Verkehrsunfall in Kaulsdorf schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Kind im Berliner Ortsteil Kaulsdorf schwer verletzt worden.
Rettungswagen im Noteinsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. © dpa

Nach Polizeiangaben wollte der Zehnjährige am Dienstagmorgen (26. September 2017) auf einem Zebrastreifen die Chemnitzer Straße überqueren. Dort erfasste ihn das Auto einer 49-Jährigen, die in Richtung Alt-Kaulsdorf fuhr. Laut Polizei soll die Frau noch gebremst, den Zusammenstoß dadurch aber nicht mehr verhindert haben. Die Feuerwehr brachte den Jungen, der über Schmerzen im Rücken klagte, zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zu den Umständen des Unfalls.

Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 26. September 2017 16:42 Uhr

max 2°C
min -3°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Karriere

Büro Meeting
Ratgeber zu Karriere, Verhalten am Arbeitsplatz, Umgang mit Kollegen, Vorgesetzten und Chefs mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Joshua Hodge Photography/ www.istockphoto.com; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)