Der Wirtschaftsstandort Treptow-Köpenick

Wirtschaftsstandort Treptow-Köpenick

Der Bezirk Treptow-Köpenick im Südosten Berlins ist eine Transit- und Transformationsregion besonderer Art.

Treptow-Köpenick meisterte den Strukturwandel der neunziger Jahre nachhaltig und entwickelte sich vom ehemals industriestärksten Stadtteil zum Standort von Wissens- und Dienstleistungsangeboten.

Durch sein innovatives und wirtschaftsfreundliches Klima bietet der Bezirk die besten Bedingungen für die Ansiedlung von Unternehmen. Gegenwärtig sind 15 000 Unternehmen im Bezirk registriert.

Standortvorteile

Start-up Unternehmen
Bild: cirquedesprit

Der Bezirk besitzt eine sehr verkehrsgünstige Lage in seiner Anbindung an Straße, Schienennetz und Wasser.
Großprojekte wie der Ausbau des Flughafens BER Berlin-Brandenburg und der Stadtautobahn A113 sind Motoren für die Entwicklung des Großbezirks.

Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind wissenschaftsnahe Dienstleistungen, Forschungstätigkeiten sowie das Handwerk in den Bereichen Bau- und Ausbaugewerbe.

Ein ganz besonderer Schwerpunkt des Bezirkes ist die nachhaltige Stärkung des Tourismus.

Verschiedene Gewerbe- und Wirtschaftsstandorte , sowie Einkaufsstraßen prägen das wirtschaftliche Bild Treptow-Köpenicks.
Große Unterstützung bei der Ansiedlung und der Pflege der Wirtschaftsbeziehungen erhalten Sie und wir durch unsere Partnerinnen und Partner.

Statistik

Bevölkerung 244 701
Fläche insgesamt 16.841 ha
davon Erhohlungsfläche 1.292 ha
davon Gewerbe&Industriefläche 379 ha
davon Wohnfläche 2.488 ha
Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg – Stand: 31.12.2012

Anzahl der Betriebe und sozialversicherungspflichtige Beschäftigte in Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick insgesamt 10.466
Beschäftigte insgesamt 60.016
Verarbeitendes Gewerbe – Betriebe 513
Verarbeitendes Gewerbe – Beschäftigte 9.575
Baugewerbe – Betriebe 1.537
Baugewerbe – Beschäftigte 4.745
freiber./wissenschaftl./techni. Dienstleistungen – Betriebe 1.717
freiber./wissenschaftl./techni. Dienstleistungen – Beschäftigte 5.967
Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg – Stand: 31.12.2012

Weitere Zahlen und Fakten zum Bezirk finden Sie u.a. hier

Aktuelle und ausführliche Zahlen finden Sie auch beim Amt für Statistik Berlin-Brandenburg (Tel. 030 9021 3434, Internet www.statistik-berlin-brandenburg.de)

Einkaufscenter und Ladenstraßen

Mann mit Beutel im Supermarkt
Bild: Robert Kneschke

Traditionelle Einkaufsstraßen und moderne Shoppingcenter laden bei jedem Wetter zum Bummeln und Entspannen ein.

Einzigartig in Treptow-Köpenick ist die Fülle an traditionell entstandenen Geschäftsstraßen.

Oder Sie flanieren durch die Ladenpassagen der Einkaufscenter des Bezirkes.

Folgende Center haben für Sie geöffnet:

Forum Köpenick
Bahnhhofstraße 33-38
12555 Berlin
direkt am S-Bahnhof Köpenick

Park Center
Am Treptower Park 14
12435 Berlin
am S-Bahnhof Treptower Park

Einkaufscenter “Adlershofer Tor”
Rudower Chaussee 12
12489 Berlin
ca. 200m vom S-Bahnhof Adlershof

Zentrum Schöneweide
Schnellerstraße 21
12439 Berlin
direkt am S-Bahnhof Schöneweide

Taut-Passagen
Bruno-Taut-Straße 1
12524 Berlin
direkt am S-Bahnhof Grünau

Marktpassagen Adlershof
Florian-Geyer-Str. 109
12489 Berlin

Allende-Center
Pablo-Neruda-Str. 3
12559 Berlin

Wichtige Partnerinnen und Partner

Mehrere Personen halten Puzzleteile zusammen
Bild: Frank Gärtner / Fotolia.com

Investitionsbank Berlin
Bundesallee 210
10719 Berlin
Telefon: 030 / 2125-0
Telefax: 030 / 2125-2020
E-Mail: info@ibb.de
Internet: www.ibb.de

IHK Berlin
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Telefon : 030 / 315 10 – 0
Telefax : 030 / 315 10 – 166
E-Mail: service@berlin.ihk.de
Internet: www.ihk-berlin.de

Handwerkskammer Berlin
Blücherstr. 68
10961 Berlin
Telefon: 030 / 259 03 01
Telefax: 030 / 259 03 235
E-Mail: info@hwk-berlin.de
Internet: www.hwk-berlin.de

TSB Technologiestiftung Berlin
Ludwig Erhard Haus
Fasanenstr. 85
10623 Berlin
Telefon: 030 / 46 302 400
Telefax: 030 / 46 302 404
E-Mail: tsb@tsb-berlin.de
Internet: www.technologiestiftung-berlin.de/

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Ludwig Erhard Haus
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Telefon: 030 / 46 302 500
Telefax: 030 / 46 302 444
E-Mail: info@berlin-partner.de
Internet: www.berlin-partner.de

Business Location Center
Ludwig Erhard Haus
Fasanenstraße 85
D – 10623 Berlin
Frau Karin Teichmann
Telefon: 030 46302-456
Telefax: 030 46302-444
E-Mail: karin.teichmann@berlin-partner.de
Internet: www.businesslocationcenter.de

Unternehmensservice für Berliner Unternehmen
Ein Angebot der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Bereichsleiter Unternehmensservice in den Bezirken Dr. Philip Steden
Tel.: 030 46302-486
Fax: 030 46302-444
E-Mail: philip.steden@berlin-partner.de
Internet: www.berlin-partner.de/services/unternehmensservice-in-den-bezirken/

Agentur für Arbeit Berlin Süd
Geschäftsstelle Treptow-Köpenick
Pfarrer-Goosmann-Straße 19
12489 Berlin
Telefon: 01801 / 555111 (Arbeitnehmer)
Telefon: 01801 / 664466 (Arbeitgeber)
Telefax: 030 / 5555781505
E-Mail: Treptow-Koepenick@arbeitsagentur.de
Internet: www.arbeitsagentur.de

gsub Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH
Kronenstr. 6
10117 Berlin
Telefon: 030-284 09-0
Telfax: 030-284 09-210
E-Mail: kontakt@gsub.de
Internet: www.gsub.de

www.ecg.eu GmbH
Bernburger Straße 27
10963 Berlin
Zentralruf: +49 (030) 318 650 0
Telefax: +49 (030) 318 650 22
E-Mail: ecg@ecg.de
Internet: http://eureka.ecg.de

JobCenter Treptow-Köpenick
Gemeinsame Einrichtung (gE) der Agentur für Arbeit Süd und des Bezirksamts Treptow-Köpenick von Berlin
Postanschrift:
Postfach 96 11 11
12474 Berlin
Hauptsitz
Groß-Berliner-Damm 73
12487 Berlin
Telefon: 030 5555 75 2222
Telefax: 030 5555 75 6669
E-Mail: jobcenter-treptow-koepenick@jobcenter-ge.de
Internet: www.berlin.de/jobcenter/treptow-koepenick/index.html

FAW gGmbH
Unternehmensberatung Inklusion (ubi)
Bundesallee 39 / 40 a
10717 Berlin
Telefon: +49 30 536376-32
E-Mail: info-ubi@faw.de
Internet: http://www.faw-ubi.de/

Wirtschafts- und Unternehmensverbände Treptow-Köpenick

Wichtige Unterstützer_innen der Wirtschaftsförderung Treptow-Köpenick sind die sehr gut vernetzten und regional aktiven Wirtschafts- und Unternehmensverbände. Die beigefügte Liste benennt diese Verbände und die uns bekannten Vertreter_innen bzw. Sprecher_innen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

PDF-Dokument (43.2 kB) - Stand: August 2016