Sozialpsychiatrischer Dienst

Way out
Bild: viktor88 – Fotolia.com

Wir helfen Ihnen

Wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben bei

  • psychischen Problemen
  • psychischen Krisen
  • psychischen Krankheiten
  • geistiger Behinderung

Zu unserem Beratungsteam gehören

  • Nervenärzte
  • Psychologen
  • Sozialarbeiter/Innen

Unser Angebot umfasst

  • persönliche Einzelgespräche
  • telefonische Beratungen (auch anonym)
  • Betreuung im psychiatrischen, psychologischen und sozialen Bereich
  • Hausbesuche
  • Gruppengespräche

Wir bieten Rat und Hilfe

Wenn Sie

  • sich in einer psychischen Krise befinden
  • seelische Probleme haben
  • an einer psychischen Erkrankung leiden
  • psychische Auffälligkeiten bei einer geistigen Behinderung haben
  • altersbedingt verwirrt sind
  • Suchtprobleme und Probleme im sozialen Bereich haben
  • Angehörige oder Kontaktperson Betroffener sind

Mit wem arbeiten wir zusammen?

Auf Ihren Wunsch oder bei Bedarf stellen wir Kontakt her

  • zum Sozialamt
  • zum Arbeitsamt
  • zur Betreuungsbehörde
  • zu Sozialstationen
  • zu Wohnungsbaugesellschaften
  • zu Suchtberatungsstellen
  • zu Schuldnerberatungsstellen
  • zu Kontakt- und Beratungsstellen
  • zu Tagesstätten
  • zu betreuten Wohngemeinschaften
  • zu Werkstätten für Behinderte
  • zu Seniorenheimen
  • zu Obdachlosenheimen
  • zu niedergelassenen Ärzten

Wenn Sie bei uns vorsprechen, können wir gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten suchen.

Flyer des Sozialpsychiatrischen Dienst

PDF-Dokument (66.5 kB)