Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Fachbereich Kultur und Museum

Galerie Alte Schule
Bild: BA Treptow-Köpenick

KULTUR

Kunst und Kultur in Treptow-Köpenick

Der Bereich Kultur hat zurzeit seinen Sitz im „Alten Rathaus Johannisthal“ am Sterndamm 102, da das „Kulturzentrum Alte Schule“ in Adlershof umgebaut wird und bis voraussichtlich Frühjahr 2023 geschlossen ist. Aufgrund dieses Umbaus ist auch die „Galerie Alte Schule Adlershof“ und der „Kunstverleih Treptow-Köpenick“ bis zur Wiedereröffnung des „Kulturzentrums Adlershof“ geschlossen.

Der Bereich Kultur arbeitet mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ausgewählten Vereinen in den verschiedenen Ortsteilen von Treptow-Köpenick (Link zur Internetseite).

Das „Bürgerhaus Altglienicke“ bildet einen weiteren wichtigen Kulturstandort.

Wir betreuen seit vielen Jahren die Ausstellungsetagen im Rathaus Treptow und im Rathaus Köpenick, die unter Schirmherrschaft des Vorstehers der Bezirksverordnetenversammlung bzw. des Bezirksbürgermeisters stehen.
Mehr als 50 Kunst- und Kulturvereine sowie Chöre engagieren sich für eine vielfältige und lebendige Kulturszene in Treptow-Köpenick. Dezentrale Kunst- und Kulturprojekte werden durch den Fachbereich und den Beirat für dezentrale Kulturarbeit begleitet.

Projekte der Kunst im öffentlichen Raum und der Kunst am Bau initiiert und bearbeitet der Fachbereich gemeinsam mit der Kommission für Kunst im öffentlichen Raum in Treptow-Köpenick.

Das Magazin Kultur Treptow-Köpenick – Der Maulbär, herausgegeben von der Agentur elf62.net , ist ein unverzichtbarer Multiplikator unserer kulturell-künstlerischen Anliegen und der kulturellen Szene des Bezirkes: Im Kulturmagazin finden Sie das tagaktuelle Kunst- und Kulturangebot in Ihrem Bezirk Treptow-Köpenick.

Aufgaben des Fachbereichs

Förderungen

Kulturpolitischer Kalender 2016 - 2020