Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Behindertenbeirat

Wahl des bezirklichen Beirats für Menschen mit Behinderungen

Interessierte werden gebeten, sich mit dem hier hinterlegten Bewerbungsblatt zu bewerben. Es stehen 15 Gruppen zur Auswahl, aus denen sich der Beirat zusammensetzt, um möglichst viel Behinderungsarten und Perspektiven vertreten zu können. Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular bis spätestens zum 05.10.2021 zurück.

Weitere Informationen: https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung.1105756.php

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen wurde am 25. Oktober 2016 für den Zeitraum 2016 – 2021 neu gewählt. Damit haben die mehr als 42.000 Menschen mit Behinderungen im Bezirk eine bewährte gewichtige politische Stimme im Bezirk!

Behinderungs- und altersübergreifend, basierend auf der Selbstvertretung, unter Mitwirkung engagierter Trägervertretungen – alles dies garantiert, dass die Belange und Bedürfnisse der behinderten Menschen aus Treptow-Köpenick bei der Bezirkspolitik, in der Verwaltung und wenn es nötig ist, auch über die Bezirksgrenzen hinaus deutlich gemacht werden.

Über die jeweiligen Kontaktangaben ist es jedem und jeder Interessierten möglich, die Beiratsmitglieder zu erreichen. Dies ist auch jederzeit auch über die Geschäftsstelle möglich.

Beirat für Menschen mit Behinderung in Treptow-Köpenick
Geschäftsstelle
Stefan Schaul
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Büro des Bezirksbürgermeisters
Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Hans-Schmidt-Str. 18 Zugang rollstuhlgerecht
12489 Berlin
Tel: (030) 90297 6119
Fax: (030) 90297 6196
stefan.schaul@ba-tk.berlin.de (E-Mail)

Mitglieder des Beirates für Menschen mit Behinderung

Protokolle der Beiratssitzungen