Berlin startet regnerisch in die neue Woche

Berlin startet regnerisch in die neue Woche

Die neue Woche beginnt in Berlin und Brandenburg wolkig und regnerisch.

Herbst in Berlin

© dpa

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt, ziehen am Montag (01. November 2021) dichte Wolken und Regen von West nach Ost durch Berlin und Brandenburg. Am Nachmittag werde es zumindest im Westen wieder trockener. Die Temperaturen liegen bei 12 bis 14 Grad.
Der Dienstag beginnt laut DWD-Vorhersagen ebenfalls stark bewölkt - im Osten der Region auch regnerisch bei maximal zehn Grad. Von Wolken ist auch der Mittwoch geprägt, örtlich gebe es leichten Regen. Bei Höchstwerten zwischen neun und 12 Grad lockere es am Abend aber teilweise auf.
Spreewald Therme: Winterwellness
© Beate Waetzel

Winterwellness in der Spreewald Therme

Erleben Sie vom 1. November bis 31. Dezember die Magie des Wohlfühlens bei speziell auf die Winterzeit abgestimmten Winterwellness-Angeboten in der Spreewald Therme. mehr

Winterwetter - Berlin
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. November 2021