Sonne und milde Temperaturen in Berlin

Sonne und milde Temperaturen in Berlin

In Berlin und Brandenburg können sich die Menschen nochmal auf sonniges Wetter und wärmere Temperaturen einstellen.

Treptower Park Berlin

© dpa

Ein Mann mit Kindern rudert in Berlin vor dem Treptower Park bei Sonnenschein auf der Spree.

Nach etwas Nebel starte der Mittwoch (01. September 2021) meist sonnig, im Osten und Norden der Region teilweise zunächst noch bewölkt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Die Temperaturen liegen bei 20 bis 23 Grad.
Auch der Donnerstag bleibe sonnig, Wolken seien selten. Die Temperaturen steigen nochmal auf 22 bis 25 Grad. Am Freitag wird bei Temperaturen zwischen 21 und 24 Grad ein Wechsel aus Sonne und Wolken erwartet.
Spreewald Therme: Vinowellness
© Beate Wätzel

Vinowellness – Wellness mit Weintrauben

Erleben Sie die Weintraube von einer neuen Seite: prickelnd, kernig und intensiv wirksam: Vinowellness vom 1. September bis zum 31. Oktober in der Spreewald Therme in Burg. mehr

Sommertage in der Hauptstadt
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. September 2021