Frühling bleibt: Bis zu 19 Grad und viel Sonne

Frühling bleibt: Bis zu 19 Grad und viel Sonne

Nach einem sonnigen Wochenende, bleibt es auch in den nächsten Tagen in Berlin und Brandenburg frühlingshaft mit milden Temperaturen bis zu 19 Grad. Regen wird vorerst nicht erwartet.

Frühlingswochenende - Berlin

© dpa

Menschen genießen vor dem Reichstagsgebäude die untergehende Sonne. Frühlingshafte Temperaturen und Sonnenschein locken viele Menschen an diesem Wochenende ins Freie.

Nach einem sonnigen Wochenende, bleibt es auch in den nächsten Tagen in Berlin und Brandenburg frühlingshaft mit milden Temperaturen bis zu 19 Grad. Regen wird vorerst nicht erwartet. Der Montag (22. Februar 2021) startet nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wolkenlos, tagsüber soll die Sonne viel scheinen. Die Höchstwerte liegen dabei zwischen 12 Grad im Oderbruch und 15 Grad im Fläming.

Dienstag bis 18 Grad

Zwischen der Prignitz und der Uckermark werde es am Dienstag teils wolkig, andernorts erwarten die DWD-Meteorologen nur wenige Wolken am Himmel. Die Temperaturen steigen im Vergleich zum Vortag um weitere 3 Grad an, maximal können es demnach 18 Grad werden.

Viel Sonne am Mittwoch

Mit für Ende Februar ungewöhnlich milden Werten von 16 bis 19 Grad sowie viel Sonne rechnet der DWD am Mittwoch. Für den Donnerstag werden bei 15 bis 18 Grad zwar viele Wolken angekündigt, regnen soll es aber nicht.
Ladies Deal_Querformat.jpg
© Spreewald Therme

Ladies Deal zum Frauentag

Mädels aufgepasst! Jetzt den Ladies Deal der Spreewald Therme zum Frauentag sichern und bis zu 30 % sparen! mehr

Coronavirus - Berlin
© dpa

Parks & Gärten

Gartenkultur in Vollendung oder Wiesen, Bäume und Blumen: In Berlins Parks und Gärten ist Platz für alles. mehr

Die Sonne scheint am blauen Himmel
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. Februar 2021