Sommerwetter kommt nach Berlin und Brandenburg

Sommerwetter kommt nach Berlin und Brandenburg

Nach dem Pfingstwochenende werden sommerliche Temperaturen in Berlin und Brandenburg erwartet.

Sommer

© dpa

Wind und Bewölkung lassen ab Samstag (30. Mai 2020) nach, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Die Temperaturen erreichen am Samstag laut DWD Höchstwerte zwischen 17 und 20 Grad. Im Norden Brandenburgs und im Berliner Raum sei vereinzelt mit Böen mit Windstärke sieben zu rechnen. Mit solchen Windböen sei auch noch am Sonntag zu rechnen.

Pfingstmontag wird heiter und trocken

Für Pfingstsonntag rechnen die Wetterexperten zunächst mit starker Bewölkung. Bis zur Mittagszeit werde sich der Himmel von der Uckermark her aufklären und einen sonnigen Nachmittag bescheren bei Höchsttemperaturen zwischen 18 und 21 Grad. Der Pfingstmontag wird laut DWD heiter und trocken mit Temperaturen bis 24 Grad. Der Wind wehe dann nur noch mäßig von Nordost.

Bis zu 26 Grad am Dienstag

Noch sommerlicher wird es laut den Meteorologen am Dienstag: Der DWD erwartet viel Sonne, regenfreies Wetter und Temperaturen bis zu 26 Grad. Das Thermometer werde in der kommenden Woche voraussichtlich noch weiter steigen.
Schwimmen in Berlin
© dpa

Sommer in Berlin

Parks, Seen, Freiluftkinos, Strandbars und Open Air-Veranstaltungen: Um Sommer und Sonne in vollen Zügen zu genießen, verlagern Berliner das Leben kurzerhand nach draußen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 30. Mai 2020