Ungemütliches Winterwetter und Glättegefahr

Ungemütliches Winterwetter und Glättegefahr

Mit Schneeregen ist am Donnerstagmorgen (12. Dezember 2019) winterliches Wetter nach Berlin und Brandenburg gezogen.

Schneeregen in Berlin

© dpa

Die Meteorologen von Deutschen Wetterdienst (DWD) kündigten Glättegefahr an. Nachmittags soll es örtlich zu Auflockerungen kommen, die Höchsttemperaturen liegen in der Region zwischen vier und sechs Grad. In der Nacht zu Freitag (13. Dezember 2019) fallen die Temperaturen auf ein bis minus zwei Grad. Örtlich kann es wegen gefrierender Restnässe und Reif erneut glatt werden. Am Freitag zeigt sich die Sonne vermutlich nur bis in die Mittagsstunden, dann erwarten die Berliner und Brandenburger eine dicke Wolkendecke und Temperaturen bis zu vier Grad. Wolken und Regen sollen am Wochenende das Wetter bestimmen.
Die vergoldete Göttin Viktoria in der Sonne
© dpa

Wetter am Wochenende

Wie wird das Wetter am kommenden Wochenende in Berlin? Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag. mehr

Japanfestival in der Urania
© Scantinental

Wochenend-Tipps

Das Berlin-Programm am Wochenende: Die besten Events und Veranstaltungen für Kulturliebhaber, Aktive und Kinder vom 24. bis 26. Januar 2020. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 12. Dezember 2019