Wetter in Berlin: Es bleibt meist trocken

Wetter in Berlin: Es bleibt meist trocken

Zum Wochenbeginn sind für Berlin und Brandenburg nur wenige Schauer und Temperaturen bis zu 12 Grad angekündigt.

Herbst in Berlin 2017

© dpa

Ein Schwan steht in Berlin am Ufer des neuen Sees im herbstlichen Tiergarten.

Wie der Deutsche Wetterdienst am 28. November 2019 mitteilte, soll es zwischen Prignitz und Uckermark ab dem Nachmittag örtliche kurz Regen geben, ansonsten bleibt es trocken. Auch für Dienstag erwarten die Meteorologen bei Höchstwerten zwischen 8 und 10 Grad nur vereinzelt leichte Schauer. Nach starker Bewölkung am Morgen soll es ab dem Mittag aufheitern. In der Nacht zum Mittwoch kann es auf bis zu -4 Grad abkühlen. Tagsüber werden ähnliche Temperaturen wie zum Wochenbeginn erwartet.
Herbst in Berlin 2015
© dpa

Wetter in Berlin

Das aktuelle Wetter in Berlin mit Vorhersagen, Regenradar und weiteren Wetterdaten. mehr

Herbst in Berlin
© picture-alliance/ dpa

Berlin im Herbst

Herbstliche Spaziergänge, entspannte Kinonächte, Drachen steigen lassen und fesselnde Theaterabende erleichtern den Abschied von Freibad und Hitze. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. Oktober 2019