Wetter: Höhere Temperaturen, dafür Regen

Wetter: Höhere Temperaturen, dafür Regen

Der Frühling zeigt sich in Berlin und Brandenburg weiter von seiner wechselhaften Seite.

Frühling

© dpa

Nachdem es in den vergangenen Tagen unbeständig, teils frostig und kalt war, wird es ab Mittwoch (08. Mai 2019) wieder wärmer. Die Temperatur steigen auf 15 bis 19 Grad. Dennoch muss laut Deutschem Wetterdienst (DWD) in den nächsten Tagen mit Regen gerechnet werden. Die Sonne kommt nur selten durch.

Ab Mittwoch Regen und Gewitter

Der Mittwoch beginnt noch recht freundlich, zum Abend hin kann es dann vor allem im südwestlichen Brandenburg regnerisch werden, wie der DWD am Dienstag mitteilte. In der Nacht zu Donnerstag sinken die Maximalwerte auf zehn bis acht Grad, der Regen bleibt.

Donnerstag bleibt trübe

Und auch am Donnerstag rechnen die Meteorologen mit überwiegend starker Bewölkung und schauerartigem Regen. Vereinzelt kann es im Tagesverlauf auch zu Gewittern kommen. Die Temperaturen liegen dabei zwischen 16 bis 19 Grad.
Gewitter über Berlin
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Berlin bei Regen
© dpa

Berlin bei Regen

Wer trotz Regen etwas unternehmen will, findet hier ein paar Anregungen für die Gestaltung eines vielfältigen Schlechtwetterprogramms. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. Mai 2019