«Definitiv keine weiße Weihnacht»: Es bleibt eher herbstlich

«Definitiv keine weiße Weihnacht»: Es bleibt eher herbstlich

Über die Weihnachtsfeiertage können sich die Berliner und Brandenburger keinerlei Hoffnung auf ein Wintermärchen machen.

«Es gibt definitiv keine weiße Weihnacht», sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Dienstag in Potsdam. Es bleibe für die Jahreszeit zu mild bei herbstlichen Temperaturen um 7 Grad. Dabei komme es örtlich zu Sprühregen. «Es wirkt eher wie November als wie Dezember», sagte die Wetterexpertin. Der Wind weht mäßig aus West.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. Dezember 2018