Mix aus Sonne und Wolken für Berlin

Mix aus Sonne und Wolken für Berlin

In Berlin und Brandenburg bleibt es bei einem Mix aus Regen, Sonne und Wolken sommerlich warm.

Die Sonne scheint hinter dunklen Wolken

© dpa

Die Sonne scheint hinter dunklen Wolken.

Im östlichen Brandenburg müssen sich die Menschen am Dienstagvormittag zeitweise auf Starkregen einstellen - das Gewitterrisiko ist aber gering, wie der Deutsche Wetterdienste (DWD) in Potsdam am 17. Juli 2018 mitteilte. Bei mehr Wolken als Sonne liegen die Höchsttemperaturen entlang von Oder und Neiße bei 24 Grad, an der Grenze zu Sachsen-Anhalt kann es bis zu 30 Grad warm werden. Am Mittwoch rechnet der DWD ebenfalls mit wechselhaftem Wetter. Erwartet werden Höchstwerte zwischen 24 und 27 Grad.
Gewitter über Berlin
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Schwimmen in Berlin
© dpa

Sommer in Berlin

Parks, Seen, Freiluftkinos, Strandbars und Open Air-Veranstaltungen: Um Sommer und Sonne in vollen Zügen zu genießen, verlagern Berliner das Leben kurzerhand nach draußen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 17. Juli 2018