Wiedereröffnung: Victoriahaus im Botanischen Garten

Wiedereröffnung: Victoriahaus im Botanischen Garten

Am 16. Juni 2018 eröffnet das Victoriahaus im Botanischen Garten nach langer Bauzeit wieder für Besucher.

Tropische Seerosen im Victoriahaus

© dpa

Nach zwölfjähriger Bauzeit eröffnet am Samstag, den 16. Juni 2018, das Victoriahaus wieder für Besucher. Das über 100 Jahre alte Gewächshaus hat seinen Namen von der Riesenseerose Victoria. Sie ist mit ihren bis zu zwei Meter großen Schwimmblättern und bis zu 30 Zentimeter großen Blüten ein Publikumsmagnet. Außerdem ist eine der weltweit wichtigsten Wasserpflanzen-Sammlungen zu sehen.

Sonderkonditionen am Eröffnungswochenende

Besucher haben am Eröffnungs-Wochenende am 16. und 17. Juni 2018 die Möglichkeit, den Botanischen Garten, die Gewächshäuser und das Botanische Museum einmalig mit dem der „1-Euro-Victoriatarif“ zu besuchen. Am Samstag, 16. Juni 2018, gilt eine verlängerte Sonderöffnungszeit von 9 bis 24 Uhr (letzter Einlass 22 Uhr).
Parks und Gärten in Berlin
© dpa

Parks & Gärten

Berlin ist eine äußerst grüne Stadt. Zahlreiche Parks, Gärten und Schlossanlagen laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Entdeckungstouren ein. mehr

Aktualisierung: 5. Juni 2018