Literarische Treffpunkte

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Literarische Treffpunkte

Das literarische Leben pulsiert wieder in Berlin. Hier wohnen Hunderte von Literaten, vom Nobelpreisträger bis zum Undergrounddichter. Die Verlagslandschaft blüht. Treffpunkte sind Literaturhäuser, Salons und Kneipen.
Haus für Poesie
© Tina Brüser

Haus für Poesie

Literatur von unten, aus aller Welt und ziemlich zeitgenössisch: Literaturzüge, Spoken Word, Internet. mehr

Brandmelder

Jeden letzten Montag im Monat heißt es im Fire Club "Flächenbrand on Stage". mehr

Bücher
© dpa

Brauseboys

Jeden Donnerstag laden die Brauseboys zu einem unterhaltsamen Abend in das Restaurant La Luz in den Osram-Höfen. mehr

Brezelbar LeseLounge
© Brezelbar

Brezelbar Leselounge

In der Brezelbar können Leseratten neben Brezeln auch ganz gemütlich Literatur verschlingen. mehr

Regale mit Suhrkamp- Büchern
© dpa

Literatur

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für Literatur-Veranstaltungen und Lesungen in Berlin. mehr

Aktuelle Literatur-News