«12Seasons» in Charlottenburg eröffnet

«12Seasons» in Charlottenburg eröffnet

Das «12Seasons» unter der Leitung von Vitali Müller und Tim Hansen hat sich mittels eines besonderen Konzepts auf saisonale Produkte spezialisiert. Eröffnet wurde es bereits im November 2020.

Symbolbild

© dpa

Symbolbild

Im «12Seasons» ist der Name Programm: Jeden Monat gibt es eine neue Speisekarte, neue Menüs und neue Drinks immer passend zur jeweiligen Jahreszeit und mit saisonalen Lebensmitteln. Nachdem aufgrund des Lockdowns zunächst nur die Terrasse des Lokals eröffnet wurde, gibt es aktuell nur noch ein vier- bis achtgängiges Menü auf Bestellung. Künftig sind für das «12Seasons» nicht nur monatliche wechselnde Speisen, sondern auch Events und private Veranstaltungen geplant. Das Restaurant verfügt über eine Bar und ein privates Séparée mit Kamin.
Symbolbild
© dpa

«Tante Fichte» in Kreuzberg eröffnet

Anfang März wagte das «Tante Fichte» trotz des Corona-Lockdowns den Schritt zur Eröffnung. Zunächst soll es einfache Gerichte zum Mitnehmen geben. Später sind im Lokal vielfältige kreative Menüs geplant. mehr

Aktualisierung: 7. April 2021