«Tante Fichte» in Kreuzberg eröffnet

«Tante Fichte» in Kreuzberg eröffnet

Anfang März wagte das «Tante Fichte» trotz des Corona-Lockdowns den Schritt zur Eröffnung. Zunächst soll es einfache Gerichte zum Mitnehmen geben. Später sind im Lokal vielfältige kreative Menüs geplant.

Symbolbild

© dpa

Symbolbild

Im neuen «Tante Fichte» sollen überwiegend heimische Produkte aus dem Berliner Umland verarbeitet werden. Auf der Speisekarte stehen während des Lockdowns unter anderem eingekochte Gerichte wie Hühnerfrikassee, Königsberger Klopse und Wildschwein Ragout, die bequem zu Hause aufgewärmt werden können. Außerdem gibt es die Tante Fichte-Menübox mit einem kompletten Ostermenü zum Abholen oder per Lieferung an die Haustür. Die Betreiber wollen mit ihrer langjährigen Erfahrung und einer lockeren Atmosphäre feinsinnige Menüs mit modernem Twist kreieren. Im Online Shop des Lokals werden zudem verschiedene Kochbücher, Weine und Gutscheine angeboten.
Wolts erste "Pop-up Kitchen"
© Andrea Zoltanetzky/Wolt

Der Lieferdienst Wolt startet «Pop-up Kitchen» in Kreuzberg

Seit heute bietet der finnische Lieferdienst Wolt mit seiner «Pop-up Kitchen» ein neuartiges Restaurant-Konzept in Kreuzberg und Umgebung an. Das Ziel: Restaurants bei der Expansion in neue Stadtteile und beim Ausbau ihres Kundenstamms unterstützen. mehr

Aktualisierung: 24. März 2021